Training ...
... das Medikament der Zukunft

Wissenschaftler und Mediziner sind nach umfangreichen Studien zu der Erkenntnis gelangt: Moderates, individuell angepasstes Training ist als eigenständiges Heilmittel anzusehen, das man wie ein Medikament dosieren kann. Damit ist ein Wendepunkt in der Medizin erreicht: Von Schonung zur Aktivität.

Mittlerweile wird körperliche Aktivität nicht mehr nur als präventive Maßnahme eingesetzt, sondern gerade dann, wenn bereits gesundheitliche Probleme oder Leistungs-
einbußen aufgetreten sind. Adäquat dosiertes, individuell angepasstes Training kann heilsame Prozesse im Körper anstoßen, Krankheitsverläufe regelrecht umkehren und das psychische Befinden deutlich verbessern. Außerdem ist es die einzige wissenschaftlich gesicherte Methode biologisch 20-30 Jahre jünger zu bleiben als es dem kalendarischen Alter entspricht.



Impressum | Seitenanfang